HELLO NEPAL | Hilfe für Menschen im Himalaya
2
home,page,page-id-2,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
Der 25. April 2015 war der wohl schwärzeste Tag in der Geschichte Nepals, ganz besonders in den hügeligen Regionen des Landes. Beim Erdbeben mit einer Magnitude von 7,8 starben rund 9.000 Menschen, 30.000 wurden verletzt, 300.000 Menschen wurden obdachlos.

10 Monate nach dieser Katastrophe hat sich an der Situation der Opfer noch immer nicht viel verändert. Viele Menschen leben nach wie vor in den Trümmern ihrer Häuser, meist ohne Dach, ungeschützt vor Nässe und Kälte. Besonders jetzt im Winter, wenn die Nächte extrem kalt sind, ist die Situation der Menschen dramatisch. Viele Kinder und alte Menschen sind krank, in den höheren Lagen des Landes droht der Tod durch Erfrierung.

 

Ein normales Leben ist unter diesen Bedingungen kaum mehr möglich. Dabei müsste das Land aufgebaut werden!

nepalkarte

Wir helfen beim Wiederaufbau in Nepal – mit Deiner Unterstützung

Ich heiße Rajesh Lama, meine Freunde und Familie nennen mich GB. 1979 wurde ich im Dorf Thulo Parsel unweit von Kathmandu geboren, 15 Jahre lang habe ich in Nepal als Bergführer gearbeitet. Seit fünf Jahren lebe ich in Europa, seit drei Jahren wohne ich mit meiner deutschen Frau und meinem Sohn in Berlin.

 

Mit großem Glück hat meine Familie das Erdbeben überlebt. Viele andere hatten dieses Glück jedoch nicht. Ihnen gilt unser tiefes Mitgefühl.

Nach dem Erdbeben in Nepal und dem Leid, das es über die Menschen gebracht hat, wollen wir nicht tatenlos zusehen.

 

Wir haben eine private Spendenaktion ins Leben gerufen und konnten in meinem Heimatdorf Thulo Parsel und in dem Nachbardorf Koshidekha Soforthilfe leisten. Die Menschen in diesen Dörfern konnten damit die ersten Monate nach der Katastrophe überstehen. Doch jetzt gilt es den nächsten Schritt zu gehen: beim Wiederaufbau der Häuser zu helfen.

Was bereits geschah

11263872_1007947109218375_1363658254_n

Wellbleche für Koshidekha

Von den Spendengeldern wurde Baumaterial für provisorische Unterkünfte gekauft. 42 solcher Hütten wurden in Koshidekha errichtet, sie erhielten Wellbleche für ein neues Dach.

Mehr Erfahren
11665600_1034943986518687_2841639773815124800_n

Reis für Thulo Parsel

In Thulo Parsel konnten wir die erste Not mit Lebensmitteln lindern. Jeder Haushalt erhielt einen 50 kg-Reissack.

Mehr erfahren
mothergroup4

Mothers Group

Zusammen mit meinen Freunden aus Belgien haben wir Spenden gesammelt, um in Thulo Parsel eine Selbsthilfegruppe für Mütter zu gründen.

Mehr Erfahren

Gemeinsam etwas bewirken!

Nepal steht nicht mehr in den Schlagzeilen, doch die Not ist weiterhin groß. Ich habe den Menschen in meiner Heimat versprochen, dass ich mich um weitere Hilfe kümmern werde, besonders im Hinblick auf den Wiederaufbau der Häuser. Dafür brauche ich Deine Unterstützung. Schon mit einer Spende von 18 Euro können wir Soforthilfe in Form von Decken leisten, mit 30 Euro können wir schon drei Wellblechplatten zum Schutz vor Regen beschaffen. Sei versichert, dass Dein gesamter Spendenbetrag direkt an die Helfer vor Ort und die Bedürftigen weitergegeben wird.

 

Ganz herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Jetzt Spenden

Hello Nepal – Das sind wir

team

GB Lama

 

Initiator und Ansprechpartner in Deutschland.

team2

Nirchala Lama

 

ist die jüngste von vier Schwestern von GB und die Ansprechpartnerin vor Ort.

Hast Du Fragen oder Anregungen?

Dann freuen wir uns über Deinen Kontakt.